Orientieren Sie sich so früh wie möglich an den Erwartungen Ihrer Prüfer:innen!

Denn am Ende Ihres Weges wird Ihre wissenschaftliche Arbeit ja geprüft und bewertet...

 

Dieser Selbstlernkurs ist das Richtige für Sie, wenn...

  • Sie nicht wissen, welche Standards an Hochschulen für die Bewertung von Haus-, Projekt- und Abschlussarbeiten gelten,
  • Ihre Hochschule Ihnen auf Anfrage keine detaillierten und nachvollziehbaren Standards zur Verfügung gestellt hat,
  • Sie sich auf die Standards, die Sie in diesem Kurs kennen lernen und die den üblichen Standards an Hochschulen entsprechen, einlassen können und wollen.

Über diesen Kurs

Sie lernen die Anforderungen im Detail kennen und erfahren, welche Kriterien in welchem Umfang zu berücksichtigen sind.

Sie erhalten Erläuterungen und Begründungen zu diesen Bewertungskriterien.

Der Kurs ist die Visualisierung und Interpretation eines Leitfadens zur Bewertung von Haus-, Projekt- und Abschlussarbeiten, der seit vielen Jahren an einer deutschen Hochschule im Einsatz ist und gemeinsam mit mir entwickelt wurde.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Arbeit mit diesem Kurs,

Prof. Dr. Martin Gertler


 

Kommentare:

  • „Knackige Zusammenfassung – gute Ergänzung zu meinen Hochschulunterlagen.“
  • „Danke – auf den Punkt!“
  • „Wichtig, damit man von Anfang an weiß, worauf die Prüfer achten werden!“
  • „Ich hatte nicht erwartet, dass es so viele Kriterien geben könnte. An meiner Hochschule wurden uns bislang keine zugänglich gemacht…“
  • „Danke dafür! Warum legt meine Uni nicht ihre Bewertungskriterien offen??“
  • „Danke, dass es diesen Kurs gibt! Jetzt kann ich mir besser vorstellen worauf ich in den kommenden Monaten achten muss.“
  • „Diese Infos gehören in jedes Seminar zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit! Jetzt weiß ich, welche Bewertungskriterien auch für mich angewandt werden könnten.“

 


 

Details

Dies ist ein Selbstlernkurs. Es gibt keine Lernkontrollen oder Prüfungen. Die aus Gefälligkeit automatisch ausgestellten Zertifikate weisen keine Personennamen auf, sondern bei der Anmeldung frei gewählte Benutzernamen.

  • Videodauer: 63:52 (asynchrone Kommunikation)
  • Empfohlenes ergänzendes Selbststudium: 1 Stunde

 


Ihren Zugang erhalten Sie so:

Sie können über den nachstehenden grünen Button „Kaufe“ /„Zur Kasse“ bezahlen.

Nach erfolgter Zahlung sind Sie sofort eingeschrieben – unbefristet.

Zahlung per PayPal oder Kreditkarte

Alle Preisangaben inkl. 19% MWSt.

zurück

Kap. 1 EINFÜHRUNG
Lektion 1 Begrüßung  
Lektion 2 Ziel und Inhalte des Kurses  
Kap. 2 GRUNDBESTANDTEILE
Lektion 1 Vorgaben der Prüfungsordnungen (1.)  - Vorschau  
Lektion 2 Themenformulierung (2.)  - Vorschau  
Lektion 3 Problemstellung (3.)  
Lektion 4 Zielsetzung (4.)  
Lektion 5 Forschungsfrage (5.)  
Lektion 6 Hypothesen und Annahmen (6.)  - Vorschau  
Kap. 3 GLIEDERUNG
Lektion 1 Passend strukturieren (7.)  
Kap. 4 GRUNDLAGEN
Lektion 1 Die grundlegenden Informationen (8.)  
Kap. 5 QUALITÄTSMERKMALE
Lektion 1 Allgemeine Qualitätskriterien (9.a)  
Lektion 2 Qualitätskriterien für empirisches Arbeiten (9.b)  
Kap. 6 DURCHFÜHRUNG
Lektion 1 Systematische Vorgehensweise (10.)  - Vorschau  
Lektion 2 Induktive und deduktive Vorgehensweise (11.)  
Lektion 3 Besonderheiten beim Master-Abschluss (12.)  
Kap. 7 QUELLEN UND ZITIEREN
Lektion 1 Anforderungen an die Quellen (13.)  
Lektion 2 Richtiges Zitieren (14.)  
Kap. 8 SPRACHE UND FORMGEBUNG
Lektion 1 Formale Kriterien (15.)  - Vorschau  
Kap. 9 EVALUATION
Lektion 1 Evaluation