Wie Sie durch dieses besondere Trainingsangebot einen hervorragenden Studienabschluss schaffen können

Ihre hochschulische Abschlussarbeit wird ja ein kleines Forschungsprojekt sein.
Es muss daher methodologisch begründete Ergebnisse generieren.
Darauf kommt es nun an!

Genau dabei werden Ihnen diese Schritte helfen:

1.

Ausgangsposition klären

5.

Klar strukturieren

\

2.

Thema schärfen

6.

Methoden wählen

3.

Zeitplanung vornehmen

7.

Wissen generieren

4.

Sauber recherchieren

8.

Premium-Arbeit einreichen

 

Sich die Grundlagen und Umsetzungen selbst erarbeiten!

Umfassender Onlinekurs mit zehn Modulen

Kostenloses Erstgespräch (online) inklusive!

Was ich für Sie tun werde

Ich helfe Ihnen durch meine digitalen Lernmodule, den üblichen Fehlerquellen zu entkommen und Ihr wissenschaftliches Ziel auf bestmögliche Weise zu erreichen.

Angebot A:

Zielführend wissenschaftlich arbeiten

Wissenschaftliche Weiterbildung daheim und unterwegs

Zehn Schritt für Schritt zu bearbeitende Online-Module machen Sie fit für Ihre wissenschaftlich zu erstellenden Haus-, Projekt- und Abschlussarbeiten.

Fallbeispiele in den Modulen helfen Ihnen, abstrakte Informationen leichter zu verstehen.

Auch erhalten Sie neben vielem Input gut nachvollziehbare Anwendungshinweise.

Hunderte Teilnehmer*innen haben bereits diese Module belegt und damit ihr Studium erfolgreich optimiert.

Nachstehend finden Sie mehr über Ihren Weg vom Start zum Ziel.

Die Online-Module enthalten in angemessenem Umfang interaktive Elemente wie Tipps und Quizze. Das Angebot ist online (on demand) verfügbar.

Alle Module zusammen entsprechen mehr als dem Lehrumfang eines hochschulischen 2-SWS-Fachs zum wissenschaftlichen Arbeiten.

Ihr Curriculum – Schritt für Schritt

Sie starten mit einer Bestandsaufnahme, die Sie sich selbst gewähren werden: Wie viel wissen Sie bereits bzw. was noch nicht vom wissenschaftlichen Arbeiten? Welche Kriterien gelten bei der Bewertung Ihrer baldigen Einreichung? Und welches Ernenntnisziel haben Sie womöglich zu Beginn bereits im Blick?

Danach werden Sie verstehen, wie das eigentlich funktioniert, was Sie gerade dringen brauchen: das Forschen.

Sie lernen, die benötigten Grundelemente für Ihr eigenes Vorhaben selbst formulieren zu können.

So gehen Sie daran, Ihr Exposé zu erstellen, mit dem Sie Ihre Betreuer und Prüfer überzeugen werden.

Sie setzen anschließend gemäß einem stets funktionierenden Grundmodell Ihre Gliederung auf, die Ihren Forschungsweg beschleunigen wird.

Sie lernen zu verstehen, wie empirische Methoden anzuwenden sind und wie Sie sie nutzen können.

Danach vertiefen Sie sich in die Quellen aus Forschung, Literatur und Ihrem Fach- und Praxisgebiet – und Sie managen fortan den Einsatz dieser Quellen automatisiert.

Vor allem lernen Sie, mit Sicherheit einer Gefahr zu entkommen: dem mitunter völlig unbeabsichtigt entstandenen Plagiat!

So vorbereitet, werden Sie Ihr eigenes Forschungsvorhaben skizzieren und realisieren.

Kursbeschreibung und Details

Kostenloses Erstgespräch

Wenn Sie Interesse haben an meinem Selbstlernkurs, können wir gern ein kostenloses Onlinegespräch vereinbaren. Das Gespräch soll Ihnen bei der Entscheidung für oder gegen mein Angebot helfen.

Ich möchte es Ihnen nur dann anbieten, wenn ich sicher sein kann, dass es Ihnen auch wirklich hilft.

Um für unser Gespräch meinerseits gut vorbereitet zu sein, stelle ich Ihnen einen speziellen Exposé-Generator bereit, mit dem Sie sich selbst eine vorstrukturierte Word-Datei exportieren können. In diesem Exposé geben Sie mir dann noch vor unserem Onlinegespräch die Informationen, die ich brauche, um mit Ihnen gemeinsam zu überlegen, inwiefern der Megakurs für Sie nützlich wäre.

Natürlich können Sie sich auch ohne ein Onlinegespräch für das Tutoring-Programm anmelden.

Zum Exposé-Generator

Hinweise zur Buchung

Ihre Buchung nehme ich manuell vor – Sie benötigen dafür also keinen Account bei den gängigen digitalen Zahlungsabwicklern.

So können Sie buchen:

  1. Sie bestellen bei mir per E-Mail (unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mail-Adresse) Ihre Buchung für Kurs A zum Preis von € 99.
  2. Daraufhin sende ich Ihnen einen Link zu PayPal.
  3. Sobald auf diesem Weg Ihre Zahlung bei mir eingegangen ist, schreibe ich Sie in den Kurs ein und sende Ihnen per E-Mail Ihre Zugangsdaten.
  4. Ihr Kurs beginnt damit.

Alle Kostenangaben inkl. 19 % MWSt. Es gelten die angegebenen AGB.

Der Megakurs A steht Ihnen fortan unbefristet und ohne weitere Kosten zur Verfügung.

Betreut den Ernstfall üben: eine echte Probearbeit schreiben!

Onlinekurs und individuelle Probearbeit, Betreuung und Bewertung (Projektdauer: vier Monate) statt € 999

jetzt nur

€ 599

Kostenloses Erstgespräch (online) inklusive!

Was ich für Sie tun werde

Ich helfe Ihnen durch eine betreute Probearbeit und meine digitalen Lernmodule, auf Ihr wissenschaftliches Ziel bestmöglich vorbereitet zu sein

Angebot B:

Wissenschaftliche Probearbeit

Wissenschaftliche Probearbeit

Wenn Sie Sie sich bereits einige Zeit vor dem Start Ihrer Abschlussarbeit in Ruhe vorbereiten wollen, können Sie mein Mentoring-Angebot mit einer Übungsarbeit Ihrer Wahl nutzen.

Wir definieren dann gemeinsam Ihr Erkenntnisziel und Ihr Thema – und am Schluss haben Sie eine wissenschaftliche Probearbeit (ca. zehn Seiten Umfang) realisiert, die ich „wie echt“ prüfen und bewerten werde, mit detailliertem Feedback.

Wir arbeiten nur online miteinander – und das ganz individuell.

Individueller Online-Kurs

Ich begleite Sie beim Mentoring mit Hilfe eines individuell komponierten Online-Kurses, der Schritt für Schritt unser gemeinsames Vorgehen abbildet.

Darin füge ich bedarfsgerecht für Sie passende Input-Bausteine ein, die interaktive Elemente enthalten, über die wir gemeinsam Ihren Fortschritt dokumentieren können.

Das Mentoring basiert also auf zeitversetzter Kommunikation.

Ihr persönlicher Online-Kurs wächst durch den Verlauf unserer Zusammenarbeit beständig an, unsere rein schriftlich erfolgte Kommunikation bleibt stets nachlesbar.

Kostenloses Erstgespräch

Wenn Sie Interesse haben an meinem Mentoring mit Probearbeit zu Ihrem Vorhaben, können wir gern ein kostenloses Onlinegespräch vereinbaren. Das Gespräch soll Ihnen bei der Entscheidung für oder gegen mein Mentoring-Angebot helfen.

Um dafür meinerseits gut vorbereitet zu sein, stelle ich Ihnen einen speziellen Exposé-Generator bereit, mit dem Sie sich selbst eine vorstrukturierte Word-Datei exportieren können. In diesem Exposé geben Sie mir anschließend die Informationen, die ich brauche, um dann zusammen mit Ihnen online über meine Möglichkeiten zu Ihrer Begleitung sprechen zu können.

Erst nach dem Onlinegespräch können Sie sich für das Mentoring-Programm Ihrer Wahl anmelden.

Zum Exposé-Generator

Hinweise zur Buchung

Mentoringprogramm (inkl. Betreuung und Prüfung einer Probearbeit): einmalig € 599 für die auf vier Monate angelegte Laufzeit, jeder Verlängerungsmonat kostet € 99.

Ihre Buchung nehme ich manuell vor – Sie benötigen dafür also keinen Account bei den gängigen digitalen Zahlungsabwicklern.

So können Sie buchen:

  1. Sie bestellen bei mir per E-Mail (unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mail-Adresse) Ihre Buchung für das Mentoringprogramm zum Preis von € 599.
  2. Daraufhin sende ich Ihnen einen Link zu PayPal.
  3. Sobald auf diesem Weg Ihre Zahlung bei mir eingegangen ist, schreibe ich Sie in den zugehörigen Kurs ein und sende Ihnen per E-Mail Ihre Zugangsdaten.
  4. Ihr Mentoringprogramm beginnt.
  5. Nach Ablauf des Mentorings B. steht Ihnen der Megakurs A. fortan unbefristet und ohne weitere Kosten zu Verfügung.

Alle Kostenangaben inkl. 19 % MWSt.

 

Im Schnellkurs das eigene Vorhaben anschieben!

Einzelseminar zu Ihrem eigenen Vorhaben und Onlinekurs, statt € 1.599

jetzt nur

 

€ 999

Kostenloses Erstgespräch (online) inklusive!

Was ich für Sie tun werde

Ich helfe Ihnen durch ein individuell ausgerichtetes Einzelseminar, Ihre Abschlussarbeit wissenschaftlich kompetent anpacken und erfolgreich zu Ende führen zu können.

Angebot C:

Die Abschlussarbeit optimieren

Wissenschaftliche Start-Hilfe

Sie beginnen zunächst mit dem kompletten Onlinekurs (Programm A.) als vorbereitendes Selbststudium. Dabei erhalten Sie zugleich bereits persönliche Unterstützung für Ihr wissenschaftliches Vorhaben.

Danach starten wir unser gemeinsames Live-Seminar – ganz individuell.

Es dient dazu, die zentralen Bestandteile der Online-Module bei einem Crash-Kurs nun auf Ihr eigenes wissenschaftliches Vorhaben (Bachelor- oder Masterarbeit) anzuwenden.

Ziele des Seminars: nun stimmt das Thema und es ist umsetzbar, die Problemstellung ist definiert und lösbar, die Zielsetzung ist im Rahmen der gesteckten Zeit erreichbar, die Forschungsfrage ist hilfreich formuliert und beantwortbar, der Stand der Forschung und die Methoden sind geklärt. Danach „steht“ Ihre wissenschaftliche Arbeit! Sie brauchen nur noch die gemeinsam gefundenen und beschriebenen Schritte umzusetzen.

Wir arbeiten miteinander an zwei oder drei Tagen, verteilt über einen zu verabredenden Zeitraum, ohne weitere Teilnehmer:innen, also one-on-one sowie nur online.

Gesamtdauer: bis zu 9 Zeitstunden.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkurs A.

Sie bearbeiten die Tutoring-Version des Grundkurses A. (mind. drei Wochen lang) und skizzieren dabei bereits wichtige Weichenstellungen für Ihr Vorhaben.

Sie absolvieren dabei auch die interaktiven Tests Ihres Grundkurses.

 

Online-Seminar

Sie beanspruchen mein Tutoring konkret zur Vorbereitung bzw. Durchführung Ihrer Abschlussarbeit – Bachelor- oder Masterniveau.

Andere Arbeitsziele sind nur nach besonderer Absprache möglich. Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Doktorarbeit, kontaktieren Sie mich bitte für ein individuelles Angebot.

Sie verfügen ferner über eine entsprechende Internetanbindung und Geräteausstattung (mit Webcam und Headset).

Sie sind bereit, Ihr eigenes wissenschaftliches Vorhaben zu präsentieren und Anregungen, Hilfe und Kritik entgegenzunehmen.

Wir sichern einander Vertraulichkeit und Geheimnisschutz zu.

Seminarprogramm, Variante: an zwei Tagen

(Programmpunkte und -zeiten können selbstverständlich nach Absprache variiert werden.) 

Tag 1

Block 1:

  • Ihr Vorhaben erläutern und es im Dialog präzisieren
  • Formulierung von Thema, Problemstellung, Zielsetzung und Forschungsfrage besprechen,
  • Recherchewege und -aufgaben

Block 2:

  • eigenständig Ihre individuelle Recherche vornehmen

Block 3:

  • Ihre Rechercheergebnisse vortragen und gemeinsam nach Folgerungen daraus suchen

 

Tag 2

Block 4:

  • vorzubereitende Textpassagen mit Zitaten aus dem Recherchematerial präsentieren und sie gemeinsam diskutieren

Block 5:

  • Methodenrecherchen und Vorgehensweisen,
  • Gliederungsmodell anwenden

Block 6:

  • Fragen und Antworten – letzte momentan mögliche Problemlösungen
Seminarprogramm, Variante: an drei Tagen

(Programmpunkte und -zeiten können selbstverständlich nach Absprache variiert werden.) 

Tag 1

Block 1:

  • Ihr Vorhaben erläutern und es im Dialog präzisieren
  • Formulierung von Thema, Problemstellung, Zielsetzung und Forschungsfrage besprechen,
  • Recherchewege und -aufgaben

Block 2

  • eigenständig Ihre individuelle Recherche beginnen, dann gemeinsam fortsetzen und Zwischen-Feedback

 

Tag 2

Block 3:

  • Ihre Rechercheergebnisse vortragen und gemeinsam nach Folgerungen daraus suchen

Block 4:

  • vorzubereitende Textpassagen mit Zitaten aus dem Recherchematerial präsentieren und sie gemeinsam diskutieren

Tag 3

Block 5: 

  • Methodenrecherchen und Vorgehensweisen,
  • Gliederungsmodell anwenden

Block 6:

  • Fragen und Antworten – letzte momentan mögliche Problemlösungen
Kostenloses Erstgespräch

Wenn Sie Interesse haben an meinem Tutoring zu Ihrem Vorhaben, können wir gern ein kostenloses Onlinegespräch vereinbaren. Das Gespräch soll Ihnen bei der Entscheidung für oder gegen mein Tutoring-Angebot helfen.

Um dafür meinerseits gut vorbereitet zu sein, stelle ich Ihnen einen speziellen Exposé-Generator bereit, mit dem Sie sich selbst eine vorstrukturierte Word-Datei exportieren können. In diesem Exposé geben Sie mir die Informationen, die ich brauche, um dann zusammen mit Ihnen über meine Möglichkeiten zur Begleitung in unserem Live-Seminar online sprechen zu können.

Erst nach dem Onlinegespräch können Sie sich für das Tutoring-Programm anmelden.

Zum Exposé-Generator

Hinweise zur Buchung

Ihre Buchung nehme ich manuell vor – Sie benötigen dafür also keinen Account bei den gängigen digitalen Zahlungsabwicklern.

So können Sie buchen:

  1. Sie bestellen bei mir per E-Mail (unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mail-Adresse) Ihre Buchung für das indiviuelle Onlineseminar live, verteilt über zwei oder drei Tage (ohne weitere Teilnehmer*innen) zum Preis von € 999.
  2. Daraufhin klären wir mögliche Termine zur Durchführung des Seminars.
  3. Anchließend sende ich Ihnen einen Link zu PayPal.
  4. Sobald auf diesem Weg Ihre Zahlung bei mir eingegangen ist, schreibe ich Sie in den zugehörigen Kurs ein und sende Ihnen per E-Mail Ihre Zugangsdaten.
  5. Die Seminarvorbereitung beginnt.

Nach Ende des Tutorings C. steht Ihnen der Megakurs A. fortan unbefristet und ohne weitere Kosten zu Verfügung.

Alle Kostenangaben inkl. 19 % MWSt.

Über mich

Prof. Dr. Martin Gertler

  • Professor an Fachhochschulen seit 2001 (NRW)
  • Professor an Universitäten seit 2008 (Berlin)
  • Doktorvater seit 2011 (Utrecht)
  • Wissenschaftliche Begleitung von Studierenden und Doktoranden unterschiedlicher Richtungen
  • Impulse zum wissenschaftlichen Arbeiten in allgemein zugänglicher Website

Seit 20 Jahren Betreuer von Abschlussarbeiten.

„Ich helfe Ihnen, Ihr wissenschaftliches Ziel auf bestmögliche Weise zu erreichen – durch meine digitalen Lernmodule, mein direktes Mentoring und meine intensiven Seminare.“

Wenn Sie sich für mein Mentoring oder Tutoring interessieren, sollten wir erst einmal miteinander reden.

Bringen Sie dazu nach momentanem Stand Ihr Vorhaben „auf den Punkt“ – in Exposé-Form.

Schicken Sie mir Ihr Exposé per E-Mail.

Und wir vereinbaren zeitnah ein kostenloses Online-Gespräch.